Labels

Mittwoch, 12. Januar 2011

Hiromi Kawakami

Von Hiromi Kawakami (geboren 1958 in Tokio) studierte an der Ochanomizu-Universität Biologie und schloss ihr Studium mit einer Arbeit zur Fortpflanzung von Seeigeln ab. Im Anschluss arbeitete sie an der Denenchofufutaba-Schule als Biologie-Lehrerin. Nach ihrer Heirat und einem Umzug wurde sie Hausfrau.

1994 wurde Hiromi Kawakami für ihre erste veröffentlichte Kurzgeschichte „Gott“ mit einem Newcomer-Preis ausgezeichnet. Es folgten unter anderem der Akutagawa- und der Shikibu Murasaki-Literaturpreis.

Als ihre Lieblingsautoren benennt Hiromi Kawakami unter anderem Hyakken Uchida und Shichiro Fukuzawa.

Derzeit sind vier ins Deutsche übersetzte Romane von Hiromi Kawakami erhältlich. Ihr Deutschlanddebüt mit „Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß“ wurde zu einem Überraschungserfolg.

Interessante Links:

Ins Deutsche übersetzte Romane und hier rezensiert: 

      Keine Kommentare:

      Kommentar veröffentlichen